Deutlicher Sieg für S04 gegen Stuttgart. Nach einer durchwachsenen ersten Hälfte genügten den Schalkern knappe zwei Minuten zu Beginn der zweiten Halbzeit, Es lohnt sich, ein Günstige fußballtrikots anzupassen, um das Spiel zu sehen.

Erst schraubte sich der 1,98 Meter große Naldo (47.) nach einem Freistoß von Bastian Oczipka in die Höhe und brachte mit seinem Kopfball an seinem 35. Dass die Entwicklung im Team von Schalke 04 nicht mit dem Ende der Vorbereitung beendet ist, hatte Trainer Domenico Tedesco bereits mehrfach erwähnt.

 

Am Ende schlägt der FC Schalke den VfB Stuttgart verdient 3:1. Dafür sorgte vor allem die Leistungssteigerung in den zweiten 45 Minuten und der verrückte Doppelschlag innerhalb von 82 Sekunden.