Créer mon blog M'identifier

Danmark kunne ikke nedbryde irsk mur

Le 20 November 2018, 08:04 dans Humeurs 0

Danmark og Irland spillede mandag aften den sidste gruppekamp i Nations League, men det blev ikke til den store afskedssalut i dén gruppe, da det hele endte med 0-0. Det skyldtes ifølge danskernes Lasse Schöne, at Irland ikke havde lyst til noget i kampen.

 

Danskerne dominerede, men irerne stod godt imod. Tættest på kom danskerne efter 68 minutter spil, da Nicolai Jørgensen i billige fodboldtrøjer stjal bolden, driblede ind i feltet, men desværre for Danmark sparkede han den på stolpen.

 

Peter Ankersens i Danmark fodboldtrøjer flade indlæg blev pareret af målmand Darren Randolph, så bolden havnede for foden af Nicolai Jørgensen, men hans afslutning blev blokeret af en forsvarsspiller.

Real Madrid setzt Solar - Abwehr-Trio verletzt

Le 15 November 2018, 03:23 dans Humeurs 0

Santiago Solari hat beim spanischen Rekordmeister Real Madrid einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021 erhalten. Das teilte der Champions-League-Sieger am Dienstagabend offiziell mit.

 

Zu Solaris Einstand im Real Madrid fußballtrikot gab es ein 4:0 in der Copa del Rey gegen UD Melilla, es folgte in der Meisterschaft ein 2:0 gegen Real Valladolid, danach wurde ein 5:0-Erfolg in Pilsen in der Champions League eingefahren und am Wochenende Celta Vigo auswärts mit 4:2 bezwungen.

 

Die Hausherren im günstige fußballtrikot entwickelten im Anschluss eine Druckphase, die die Königlichen mit einer Riesenchance jäh beendeten: Benzema legte stark zurück, doch Kroos zielte knapp drüber (35.). Kurz vor der Halbzeit wurde es ruppiger, drei Gelbe Karten gab es für Vigo. 

Barcelona verlor bei Messi-Comeback 3:4 gegen Betis Sevilla

Le 13 November 2018, 02:37 dans Humeurs 0

Barcelona- Champions-League-Sieger Real Madrid ist durch einen 4:2 (1:0)-Sieg bei Celto Vigo in der Primera Divison bis auf vier Punkte an Tabellenführer FC Barcelona herangerückt.

 

Trotz des Startelf-Comebacks von Messi im günstige fußballtrikot enttäuschte der Spitzenreiter gegen die Andalusier vor allem vor der Pause. Sevilla fand nach 2:0-Pausenführung auf die beiden ersten Anschlusstore der Katalanen jeweils postwendend eine Antwort.

 

Die Gastgeber gingen über die gesamte Distanz aggressiv zu Werke. Mit Carlos Casemiro, Sergio Reguilon im FC Barcelona fußballtrikot und Nacho Fernandez mussten die Königlichen gleich drei Defensivspieler verletzt auswechseln.

Voir la suite ≫